Echtpelz kommt bei uns nicht in die Tüte!

Ein klares Statement zu NACHHALTIGKEIT und FAKE FUR (Kunstpelz)

Bild zum Artikel: Echtpelz kommt bei uns nicht in die Tüte!
(Quelle: © inna_astakhova - Fotolia)

Bei der Auswahl unserer neuen Kollektionen achten wir sehr auf die Art der verwendeten Materialien. Hohe Qualität, Langlebigkeit und gute Verträglichkeit der Stoffe spielen beim Ordern unserer Mode schon immer eine große Rolle. Nachhaltigkeit oder auch GRÜNE MODE ist bei uns ein schon lang gelebtes Thema.

Als engagierte Tierliebhaber und Hundebesitzer verzichten wir aus inniger Überzeugung auf den Einkauf von Echtpelz. Die modischen Details an unseren Kragen, Kapuzen und  Mützen bestehen aus schickem edlen KUNSTPELZ („Fake Fur“). Das ist oft auch wesentlich praktischer. Die Kleidungsstücke lassen sich dadurch viel müheloser reinigen - zum großen Teil sogar in der Waschmaschine.

 

, am 29.01.2015